IN!DIE.musik Festival 2023

Tickets kaufen

Am 17.06.23 spielen auf 2 Bühnen ein liebevoll zusammengestelltes Line Up aus lokalen Bands, Szene-Newcomern und alten Helden. Auf unserer Hauptbühne findet ihr eine bunte Mischung aus Indie, Pop, Rap und Rock, während es auf der Ducking Punches Stage mit Punk Rock härter zur Sache geht.

Als ehrenamtlich organisiertes Non-Profit Festival legen wir zudem besonders viel Wert darauf, dass sich jeder bei uns Wohl fühlt. Ob durch unser Angebot von lokalen Getränken und Speisen, Kostenloses Trinkwasser, dem Familien Angebot des Mütterclubs oder unser Awareness Team kann sich jeder sicher sein, ein friedliches und Entspanntes Festival genießen zu können!

Wir freuen uns auf euch!

Künstlerfoto ÄTNA

ÄTNA

ÄTNAs Musik lebt von Kontrasten. In dem melancholischen Electro-Pop des Duos treffen die minimalistischen Beats von Drummer Demian auf die Intensität von Sängerin Inéz. Grenzenlos fließen in „Ruining My Brain“ oder „Come To Me“ Art Pop, futuristische Indietronica, satte Rhythmen und gloriose Vocals ineinander und wecken eine Sehnsucht, die immer auch Aufbruch bedeutet – Gänsehautschauer inklusive.

Künstlerfoto palacity

palacity

Mitreißende Synthklänge, lebendige Gitarren, fiese Ohrwurm-Hooks und eingängige, aber dennoch feinfühlige Texte, dafür steht die Band palacity. Die fünfköpfige Indie-Pop-Kapelle aus dem Raum Bamberg gibt es erst seit 2019, doch in der kurzen Bandgeschichte wurden schon jede Menge Herzen erobert.

Künstlerfoto Elena Rud

Elena Rud

Zwischen Ausbruch und Besinnung, Verzweiflung und Selbstironie, Festivalbühne und einsamer Badewanne lebt Elena Rud . Die gleichnamige Sängerin wohnt, genau wie ihre vierköpfige Band (die sie liebevoll ihr Rudel nennt), in München. Zusammen produzieren sie innovative und tanzbare Popmusik, bei der Elenas markante, raue Stimme im Mittelpunkt steht, eingerahmt von Sounds aus Indie-Rock und Synth-Wave.

„Grab your ticket, come get wit it”

Holt euch die Tickets jetzt im Vorverkauf, online für's Smartphone oder zum Ausdrucken.

Auch ermäßigte Tickets für Schüler und Studenten bekommt ihr dort.

Irgendeine Band — der Songtitel — IMF 2013

Main Stage

On Stage
On Stage

████

On Stage
On Stage
On Stage

Ducking Punches Stage

On Stage

████

On Stage

███████

On Stage
On Stage

█████████

On Stage

████

Ducking Punches Stage

Facts

Wann?

Das Festival findet in diesem Jahr am Samstag, den 17. Juni 2023 statt.

Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr

Wo?

Das Open-Air findet wieder auf dem Parkplatz der Freiheitshalle statt:

Kulmbacher Str. 4, 95030 Hof

BayernAtlas | Google Maps

Parken?

Für PKWs sind ausreichend kostenlose Parkplätze unterhalb der Freiheitshalle vorhanden und nahe dem Festival-Gelände ausgeschildert.

Lageplan

FAQs

Wie steht’s um die Barrierefreiheit?

Für Festivalbesucher:innen mit Behinderung, die über einen amtlichen Schwerbehindertenausweis verfügen erhalten vergünstigten Eintritt (Schüler:innen-Tarif). Das gesamte Gelände ist barrierefrei zugänglich, auch der Zugang zu barrierefreien Toiletten ist über die Backstage-Area möglich.

Wie sieht die Verpflegung am Festival aus?

Verhungern und Verdursten wird natürlich auch keiner. Wir sind hier immerhin im Herzen Oberfrankens. Es gibt Essensstände, die für Karnivoren bis hin zum Veganer jedem was zu bieten haben. Von den Bratwürsten über Burger bis hin zu veganen Leckereien. Natürlich wird auch der Hofer Wärschtlamo mit am Start sein.

Getränke gibt es bei uns alles – nur nichts Hochprozentiges. Ein halber Liter Wasser ist für 2,50 € erhältlich.

Darüber hinaus werden wieder Buttons, Handtaschen, T-Shirts und dergleichen von regionalen Produzenten feilgeboten.

Dass man bei alldem nicht allzu tief in die Tasche greifen muss, versteht sich von selbst – denn unfaire Preise sind nicht IN.DIE!

Was darf ich nicht mit aufs Festivalgelände nehmen?

Um den Security-Mitarbeitenden ihre Arbeit etwas zu erleichtern und den Einlass so schnell wie möglich abzuwickeln, möchten wir Euch bitten, Rücksäcke/Taschen o.ä., die ihr nicht unbedingt benötigt, im Auto oder gleich zuhause zu lassen. Bitte bringt auch keine eigenen Getränke mit. Feuerwerkskörper/Pyrotechnik und Gegenstände nach dem Waffengesetz sind auf dem Gelände natürlich ebenfalls verboten.

Wie alt muss ich sein, um das Festival besuchen zu können?

Gemäß Jugendschutzgesetz gilt: Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.
 Für uns heißt das: Einlass unter 16 Jahren nur mit Aufsicht einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person (gem. § 1 Abs. 1, Nr. 4 JuSchG), zwischen 16 und 18 Jahren bis 24 Uhr ohne Aufsicht. Personensorgeberechtigt sind in der Regel die Eltern. Erziehungsbeauftragt sind volljährige Personen, die aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung (Kopie des Ausweises eines Elternteils, Unterschrift des Elternteils, Telefonnummer) mit den Eltern zeitweise Erziehungsaufgaben wahrnehmen. Diese Vereinbarung kann nur getroffen werden, wenn ein Autoritätsverhältnis zwischen den Jugendlichen und dem Beauftragten besteht (z.B. bei älteren Geschwistern, anderen Verwandten, ausreichendem Altersunterschied). Ferner ist zwingende Vorrausetzung, dass der Erziehungsbeauftrage seine Aufsichtspflicht tatsächlich auch verantwortungsvoll wahrnimmt. Ansonsten behält sich der Veranstalter vor, die Erziehungsbeauftragung nicht anzuerkennen und der minderjährigen Person den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

Wo kann ich übernachten?

Da unser Festival mitten in der Stadt stattfindet, haben wir keinen Camping-Platz für euch zur Verfügung. Direkt neben dem Festivalgelände befindet sich aber das Hotel Central. Auch in der Hofer Innenstadt, die fußläufig 15 Minuten vom Festivalgelände entfernt ist, befinden sich mehrere Hotels. 

Wie komm ich hin?

Mit dem Zug. Direkt neben dem Festivalgelände – gerade einmal 5 Minuten Fußweg vom Eingang entfernt - befindet sich der Bahnhof Hof-Neuhof.

Mit dem Bus. Direkt neben dem Festivalgelände befindet sich die Bushaltestelle Theater, die von der Linie 11 am Festivaltag stündlich bedient wird. Gleiches gilt für die Haltestelle Freiheitshalle, die von der Linie 2 stündlich bedient wird. https://www.stadtwerke-hof.de/bus/linien/

Mit dem Auto. Von der A9 kommend, die Ausfahrt Hof/West Leupoldgrün nehmen und dann über die B15 Richtung Freiheitshalle Hof, Kulmbacher Straße. Von der A 72 kommend die Ausfahrt Hof-Nord nehmen und dann über die B 173 nach Hof über die Ernst-Reuter-Straße. Von der A93 kommend die Ausfahrt Hof-Süd nehmen und dann über die B15 und Ernst-Reuter-Straße. Für Pkws sind ausreichend kostenlose Parkplätze unterhalb der Freiheitshalle vorhanden und nahe dem Festival-Gelände ausgeschildert.

Wann endet die Veranstaltung?

Die Veranstaltung endet um 24 Uhr.

Review IN!DIE.musikFestival 2023

Hier findet ihr eine kleine “Ahnengalerie”, mit Bands und Künstlern, die schon bei uns gespielt haben.

Künstlerfoto palacity
IN!DIE.musik Festival 2023 palacity
Künstlerfoto Elena Rud
IN!DIE.musik Festival 2023 Elena Rud
Künstlerfoto CHARTREUX
IN!DIE.musik Festival 2023 CHARTREUX
Künstlerfoto Sharktank
IN!DIE.musik Festival 2023 Sharktank
Künstlerfoto ÄTNA
IN!DIE.musik Festival 2023 ÄTNA